Unterwasser

Unterwasser verliert der Mensch die Orientierung, er ist im Zustand der Schwerelosigkeit, er schwebt. Der Übergang zwischen zwei Lebensphasen verursacht ein ähnliches Gefühl der Unbestimmtheit, der Irritation.

1

 

2

 

4

 

5

 

Das könnte Sie auch interessieren

17

Buch: Raum

Eine geheimnisvolle Aura umrankte das leerstehende Haus, wie der Efeu, der am Gebäude hochkletterte. Es war Märchenschloss und Geisterhaus zugleich – Räume, in denen alles möglich war und gerade deshalb Angst einjagten.

 

Porto (1) Farbe, wir brauchen Farbe!

Eine Serie über die bunte Stadt Lissabon.

 

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s