„Reset“ in Triest

Das Bild „Tagtraum“ wurde von 15. Mai bis 2. Juni 2015 im Gopcevich Palace in Triest ausgestellt. Das Thema der Ausstellung ist „Reset“: Beim Tagträumen erfährt das Gehirn quasi einen Neustart (Reset). Organisiert hat die Ausstellung das Projekt „Artefatto“ der Stadt Triest. Es gab 207 Einreichungen, 57 Künstler hat die Jury ausgewählt.

Comment 1

  1. Pingback: „Fading“ in Budapest | Angelika Wienerroither

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..