„Reset“ in Triest

Das Bild „Tagtraum“ wurde von 15. Mai bis 2. Juni 2015 im Gopcevich Palace in Triest ausgestellt. Das Thema der Ausstellung ist „Reset“: Beim Tagträumen erfährt das Gehirn quasi einen Neustart (Reset). Organisiert hat die Ausstellung das Projekt „Artefatto“ der Stadt Triest. Es gab 207 Einreichungen, 57 Künstler hat die Jury ausgewählt.

Werbeanzeigen

Comment 1

  1. Pingback: „Fading“ in Budapest | Angelika Wienerroither

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.