So Tired… Need a Break?

Das Smartphone vibriert, das Radio schreit die neuesten Staumeldungen. Noch schnell einkaufen, für das Abendessen, für das Frühstück. Die Gedanken überschlagen sich, der Puls ist unruhig. Der Blick wandert über eine Fotografie. „So Tired“, so müde, steht da. Am Boden klebt ein Zettel. „Need a break?“

Die Ausstellung „So Tired … Need a Break“ will einen Rückzugsort im Einkaufszentrum Kiesel schaffen. Es soll ein Ausstieg aus dem Alltag sein, aus den To-Do-Listen und dem Rennen. Die Passanten können einen kurzen Moment inne halten. Ein Muster erstreckt sich über den Boden, daneben ruhen Zeichnungen auf Polstern.  Die schwarzen Linien sind inspiriert von Übungen, die die Augen entspannen sollen.

Die Installation wird im Rahmen des Pop Up Galerie Projekts: En Passant – Kunst in der Kieselpassage der SUPER Initiative gezeigt.

ZEITPLAN
Gemeinsame Präsentation
20. Mai – 27. Mai 2017

Ignaz Blazovich / Malerei
29. Mai – 5. Juni 2017

Renate Hausenblas: Transforming #3
Präsentation und Partizipatives Projekt
6. – 13. Juni 2017

Susanne Thanhofer: Kreatdivas
Partizipatives Projekt
7. – 8. Juni 2017, 9 – 13 Uhr

Angelika Wienerroither: So tired
Foto, Konzeptkunst
14. – 21. Juni 2017

Tina Kögl: Die Zeitreisenden
Malerei, Grafik
22. – 30. Juni 2017

 

En Passant (1)

En Passant (3)

En Passant (2)

En Passant (5)

En Passant (7)

En Passant (4)

En Passant (8)

 

Advertisements