Briefwechsel

Das blurred Fotokollektiv stellt von Do, 17.09.2020 bis Sa, 19.12.2020 im Literaturhaus Salzburg aus: Angelika Wienerroither zeigt die Serie „Briefwechsel“. Sie besteht aus zwölf Einheiten; ein Holzrahmen umfasst dabei jeweils einen von Leinen umspannten Karton. Auf dem Leinen sind analoge Fotografien sowie Textfragmente, verschwommene Buchseiten mit unterstrichenen Sätzen und zerknülltes Papier zu sehen. Die Serie hat etwas notizenhaftes, als hätte jemand die Worte und Szenen, an die sie sich erinnern will, in ein Buch geheftet.

Weiterlesen

Foley Gallery New York

Das Foto „Stairs to Nowhere“ war in der Foley Gallery in New York zu sehen. Die Fotografie ist in Wien beim Rundgang der Akademie der Künste entstanden; die Treppe ist in einem ehemaligen Lager für Bühnenbilder, dem Semperdepot. „The Print Swap“ hat die Ausstellung organisiert.

Weiterlesen

Thought on waves

Thought on waves

Der Boden unter den Füßen schwankt. Die Lampe am Schreibtisch bewegt sich, beleuchtet mal die rechte, mal die linke Seite des Papiers. Von draußen dringen die Rufe der Kameraden in die Kajüte, unverständlich und dennoch klar in ihrer Dringlichkeit. Die Matrosen rollen das Segel ein und befestigen es mit dicken Seilen, stelle ich mir vor. Drinnen höre ich, wie die Wellen am Deck zerbersten. Der Wind schleudert unser Boot über das weltumspannende Meer. Richtungs- und absichtslos.

Weiterlesen